INO XP 7000 3-Achsen-CNC-Profilbearbeitungszentrum
INO XP 7000 3-Achsen-CNC-Profilbearbeitungszentrum
INO XP 7000 3-Achsen-CNC-Profilbearbeitungszentrum
INO XP 7000 3-Achsen-CNC-Profilbearbeitungszentrum
INO XP 7000 3-Achsen-CNC-Profilbearbeitungszentrum
INO XP 7000 3-Achsen-CNC-Profilbearbeitungszentrum
INO XP 7000 3-Achsen-CNC-Profilbearbeitungszentrum
INO XP 7000 3-Achsen-CNC-Profilbearbeitungszentrum
INO XP 7000 3-Achsen-CNC-Profilbearbeitungszentrum
INO XP 7000 3-Achsen-CNC-Profilbearbeitungszentrum

INO XP 7000 3-Achsen-CNC-Profilbearbeitungszentrum

ALU

3 AXIS

CNC-Profilbearbeitungszentrum vom Brückentyp3-Achsen-CNC-Profilbearbeitungszentrum für Aluprofile.

Mit automatischer Positionierung der Profilhalteklemmen und 9kw Spindel einstellbar 0-24.000 U/min. Geeignet für einheitliche Vorhangfassadenprofile, Automobilindustrie und viele Arten von Profilpreisen, die ultimative Genauigkeit erfordern.

product_long_description

Product Properties

CNC-Profilbearbeitungszentrum vom Brückentyp3-Achsen-CNC-Profilbearbeitungszentrum für Aluprofile.

XP 7000 ist unser 3+1 Achsen CNC Bearbeitungszentrum mit einem Bearbeitungsbereich von 7.000 mm.Dank seiner Bearbeitungshöhe und Breite von 450 mm. x 300 mm. kann es für die Bearbeitung aller Arten von Aluminiumprofilen verwendet werden. Es ist ein bewegliches CNC-Profilbearbeitungszentrum auf X-Y-Z-Achsen. Das Brückensystem, das den Fräskopf trägt, bewegt sich mit einem Getriebeservomotor und ist 0,1 mm./ 1mm. empfindlich. Diese Empfindlichkeit wird durch ein hochwertiges Kontrollsystem sichergestellt. Der Fräsmotor dreht sich mit einer hohen Leistung von 24.000 Umdrehungen und ist in der Lage, selbst dickste Aluminiumprofile zu verarbeiten.
Der größte Vorteil des CNC-Bearbeitungszentrums XP 7000 besteht darin, dass es den Durchsatz und die Kapazität einer CNC-Maschine dank seines dualen Stationenbetriebs verdoppelt. Darüber hinaus verleiht die Tatsache, dass Aluminiumprofile in den Abmessungen des größten Durchmessers verarbeitet werden können, dem Produkt einen anderen Wert. Mit seiner großen Profilverarbeitungskapazität ist Ino Makine ino XP 7000 eine sehr wirtschaftliche Lösung mit seiner Schnelligkeit und Präzision sowohl für Unternehmen, die Fassadentischlerprofile verarbeiten, als auch für Unternehmen, die Industrieprofile verarbeiten.
Insbesondere in Architekturfassadenanwendungsunternehmen, die das Paneelfassadensystem verwenden, kann es alle Bohr- und Fräsvorgänge an allen Arten von Plattenprofilen durchführen. Es löst Operationen wie Kupplungslöcher, Ohrmuschellöcher, abgewinkelte Verankerungsverbindungslöcher, montierte Verankerungsverbindungsschlitze auf einfachste Weise und spart Geld für den Benutzer. In industriellen schweren Industrieprofilen kann es mit seiner starken Körperstruktur 4-5 mm Späne gleichzeitig zu dicken fleischigen Profilen heben, indem es den Pass betritt, was dem Benutzer Zeit spart.
Die CNC-Steuerung und die Achsen, die sich mit hochpräzisen bürstenlosen Servomotoren bewegen, arbeiten perfekt aufeinander abgestimmt und gewährleisten eine Genauigkeit von einem Zehntel Millimeter pro Meter.Mit dem Profilverarbeitungssoftwareprogramm, unabhängig davon, ob es sich um eine Schrittdatei oder eine IGS-Datei handelt, kann es die Entwürfe des Industriedesignteams in 3D-Form lesen, ohne sie in einen Konverter zu legen, und hilft, sie in kürzester Zeit mit der automatischen Werkzeugoption zu verarbeiten. Es ist eine Maschine, die den gesamten Bereich der Aluminiumprofilverarbeitung anspricht, vom Weltmarkt akzeptiert wurde und ihren Konkurrenten mit ihrer Wirtschaft eine große Überlegenheit bietet.
Mit seiner 450 mm Y-Achsen-Netzbearbeitungsfläche kann er auch große Solarhämmer im Fassadenbereich handhaben, während er auf industrieller Seite alle Lochbohrungen an den breitesten Lüftungskanälen oder Fugenprofilen fehlerfrei durchführt.

machinery_dimentions

Machine Dimensions

Nettoabmessungen: 9.300 X 2.430 X 2.300 mm.

Verpackungsmaße: 9.900 X 2.200 X 2.350 mm.

CNC-Maschine Gewicht: 3.200 Kgs.

profile_processing_software

Profile Machining Software

Es arbeitet mit kundenspezifischer Software, um Profile zu verarbeiten.Dank der Profilverarbeitungssoftware werden dxf-Zeichnungen der zu bearbeitenden Profile vom Bediener importiert und in 3D auf dem Bildschirm angezeigt, die Größe des zu bearbeitenden Profils wird eingegeben, jede Bohrung oder Nut oder freie Form wird als Makro aufgezeichnet, dann werden diese Makros als Operationen eingeführt, die am Profil ausgeführt werden sollen; Makros werden ausgewählt und auf dem Profil platziert.
Bei gleichen Operationen in verschiedenen Profilen platziert die Software parametrisch die gleichen Operationen auf Profilen unterschiedlicher Größe und Größe, bereitet das Bearbeitungsprogramm vor, indem sie alle Berechnungen selbst durchführt, und kann diese Operationen vom Simulationsbildschirm aus anzeigen. Die durchgeführten Bearbeitungsprogramme werden aufgelistet, Profilausrichtung, 3D-Bild, Höhe, Operationen, Kundeninformationen usw. werden alle in dieser Liste angezeigt. Der Bediener startet die Maschine, indem er den nächsten Vorgang aus der Liste auswählt.
Die Profilverarbeitungssoftware wurde so konzipiert und entwickelt, dass dem Bediener nur minimale Arbeit bleibt. Nicht nur mit dem Bediener an der Maschine, sondern auch, um die Arbeit zu beschleunigen, wird das Büroprogramm im Büro eingesetzt, wenn es gewünscht wird, ein Programm für die Maschine vorzubereiten. In der Office-Version kann der im Büro arbeitende Techniker die Prozesse einfach so vorbereiten, als wäre er neben der Maschine und sie auf dem Simulationsbildschirm sehen, nicht nur die Bearbeitungsprogramme vorbereiten, sondern auch Informationen in die Schneidemaschine exportieren, indem er eine optimierte Schneidliste entsprechend den Schnittlängen der zu bearbeitenden Profile erstellt.
Er entnimmt den Barcode aus der Schneidemaschine, der Bediener des Bearbeitungszentrums scannt diesen Barcode in das Bearbeitungszentrum und bearbeitet das Profil. Optional bereitet Orgadata Bearbeitungsprogramme auf Maschinen vor, indem es Informationen aus Schücal ReynaPRO und ähnlicher Fertigungssoftware importiert. Durch den Erwerb zusätzlicher Lizenzen für verschiedene Maschinen innerhalb des Unternehmens können diese Verarbeitungsprogramme unabhängig von ihren Marken auf anderen Maschinen betrieben und gemeinsam genutzt werden.

processing_dimensions

Machining Dimensions

Die Profilbearbeitungslänge beträgt 7.300 mm, es ist möglich, 2 separate Profile bis zu 3.500 mm in zwei separaten Stationen zu platzieren und zu bearbeiten.Die Abmessungen der Profilbearbeitung betragen 400 mm. X 300 mm über und nach dem Profil; Wenn es gewünscht ist, das Profil von oben, hinten und vorne zu bearbeiten, ist es 300 mm. X 300 mm

body

Main Body

Geschweißter Stahlrahmen, der durch Wärmebehandlung normalisiert wird.Der Hauptkörper der Maschine wird im 5-Achsen-CNC-Stahlbearbeitungszentrum bearbeitet.Die gesamte Karosserie ist mit elektrostatischer Pulverfarbe lackiert.Meist werden alle mechanischen Teile in unseren eigenen CNC-Bearbeitungszentren bearbeitet oder auf Gussmaterial bearbeitet.Während des Designprozesses priorisiert unser Designteam die Benutzerfreundlichkeit und Ergonomie der Maschinen der Bediener.In der mechanischen Struktur werden nicht nur Stahl und Aluminium verwendet; Gleichzeitig werden auch Glasfasergussteile verwendet, um das Gewicht der Bearbeitungsbrücke zu reduzieren und der Maschine ein ästhetischeres Erscheinungsbild zu verleihen.

main_milling_motors

Spindles

Er ist mit einer Doppelspindel-Arbeitsvorrichtung ausgestattet, die es nur bei Ino gibt.Ein Top-Speed-Fräskopf arbeitet mit 7,5 kW 24.000 U/min mit ISO30-Werkzeughalter und verfügt über ein 8-Werkzeugwechselmagazin. Der optionale Fräskopf mit zweiter Drehzahl arbeitet mit 3,0 kW und 18.000 U/min mit Werkzeughalter vom Typ ER 20 und ist horizontal positioniert und steht vor dem anderen Kopf; Bei Bearbeitung von den Seiten der Profile arbeitet dieser Fräskopf. Optional kann auch eine 24.000 U/min Spindel mit einem 8,5 kW HSK F-63 Werkzeughalter angeschlossen werden.

tool_change_magazine

Tool Changer Magazine

Es ist ein 8-teiliges „Linear Type“ -Magazin, das in der Mitte der Maschine platziert ist.Die Teams sind nebeneinander platziert.7 Fräser und ein Scheibenfräser können angeschlossen werden.Die Oberseite des Magazins wird mit einer Schutzhülle aus pneumatisch bewegtem Fasermaterial verschlossen.

electric_panel_and_control_terminal

Electrical Box and Controller Terminal

Die Schalttafel ist getrennt von der Maschine auf Rädern positioniert.Es ist standardmäßig mit einem Zwangslüfter gekühlt und kann optional durch Teppichmontage für heiße Klimazonen gekühlt werden.Das Steuerterminal ist auch als separater Kiosk konzipiert, es ist über ein 5-Meter-Kabel mit der Schalttafel verbunden. Das Steuerterminal ist ebenfalls gerollt und kann an der für den Bediener bequemsten Stelle rund um die Maschine positioniert werden.
Dank dieser Positionierung kann der Bediener jeden Punkt der Maschine leicht erreichen und der Maschine während der Bearbeitung von überall aus folgen.Auf dem Steuerterminal befinden sich ein Industrie-PC und sein Display, eine Ein-/Aus-Taste der Maschine, Tasten, die Achsen +/- bewegen, Potentiometertasten, die die Maschinenfortschrittsrate verwalten, sowie Tastatur und Maus.

axis_properties

Axis features

Mit Hilfe von X-Achsen-Servomotor und Planetenreduzierstück erfolgt die Cremebewegung auf den Zähnen, Ritzeln und Lineargleitern. Die Achsgeschwindigkeit beträgt 80 m./min. Mit Hilfe von Y-Achsen-Servomotor und Planetenreduzierstück wird die Craveli-Bewegung auf der Lauffläche, dem Ritzel und dem Linearschlitten durchgeführt. Achsgeschwindigkeit 65 m./minDie Z-Achse bewegt sich mit einer 1/1 Untersetzungskupplung auf einer 25-Walzen-25-Schraubenwelle. Achsgeschwindigkeit 25 m./min.

standard_hardware

Standard Equipment

Zwei pneumatische Bezugspunkte.

Pneumatische Schraubstockgruppe mit manueller Positionierung.7,5 kW 24.000 U/min ISO 30 Spindel und 8er Werkzeugwechselmagazin.

Maschinenschutzabdeckung.

Sprühschmiervorrichtung.

Schmierung von Achslagern.

3D CAD-CAM Software.19 „Touchscreen Intel PC + lizenziert Windows 10.

optional_equipment

Optional Accessories

Automatische Positionierung der von der Brücke bewegten Klemmen.

Scheibenschneider 300 mm.

Datenimport mit Barcodeleser aus Produktionssoftware.

Zusätzliche Schließeinheiten.

8,5 kW Hochgeschwindigkeitsspindel.

HSK F63 Werkzeugaufnahmen.Gewindebohren über Gewindefräsen mit Spezialwerkzeugen.

2 zusätzliche Klemmen.

3,0 kW 18.000 U/min ER-20 Sekunden Winkelspindel zur Bearbeitung von den Seiten des Profils Klimaanlage.

Zusätzliche Bürosoftware und Profilschnittoptimierung für Doppelgehrungssägen.

Datenimport von Doppelgehrungssägen zum Bearbeitungszentrum per Barcode.

Profilschnittdaten und Profilbearbeitungsdaten importieren Fensterproduktionssoftware wie Orgadata und Schücal.

Produktbewertungen

Es gibt keine bewertung.

Fügen Sie eine Bewertung hinzu

Kommentar hinzufügen

Verwandte Produkte

Zeigen Alle
INO CALIFORNIA 4 Achsen CNC-Profilbearbeitungszentrum

INO CALIFORNIA 4 Achsen CNC-Profilbearbeitungszentrum

Mehr Info
INO XC 2000 43 4-Achsen-CNC-Profilbearbeitungszentrum

INO XC 2000 43 4-Achsen-CNC-Profilbearbeitungszentrum

Mehr Info
INO Boxter (XC 1000) 3 + 1 Achsen CNC-Profil-Bearbeitungszentrum

INO Boxter (XC 1000) 3 + 1 Achsen CNC-Profil-Bearbeitungszentrum

Mehr Info
INO XP 9000 5-Achsen-CNC-Profilbearbeitungszentrum

INO XP 9000 5-Achsen-CNC-Profilbearbeitungszentrum

Mehr Info
INO XP 8000 4-Achsen-CNC-Profilbearbeitungszentrum

INO XP 8000 4-Achsen-CNC-Profilbearbeitungszentrum

Mehr Info
INO XC 3000 48 4-Achsen-CNC-Profilbearbeitungszentrum

INO XC 3000 48 4-Achsen-CNC-Profilbearbeitungszentrum

Mehr Info

ALU

PROCESSING

TECHNOLOGY